News

Unser Partner Thomas Adocker hat in den renommierten ÖBl einen Aufsatz zum Streitgegenstand in Patentverletzungsverfahren und seinen Grenzen veröffentlicht. Sie können diesen nachstehend abrufen:

 

Artikel

more

Das renommierte deutsche Handelsblatt hat in seinem Ranking „Best Lawyers“ dieses Jahr neben Deutschland auch die besten Kanzleien und Anwälte für Österreich gekürt. Schwarz Schönherr schaffte es, einen sensationellen Erfolg zu erzielen und als beste Kanzlei Österreichs im Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes geführt zu werden. Schwarz Schönherr ist damit auch die einzige Boutiquekanzlei, die es neben diversen Großkanzleien in dieses Ranking geschafft hat.

 

more

Am 10.5.2019 ist das Trend Anwaltsranking erschienen. 100 Anwaltskanzleien aus ganz Österreich haben aus ihrer Mitte die besten 250 in 25 Kategorien ausgewählt. Georg Schönherr hat in der Kategorie „Die Auskenner im Marken-, Urheber- und Patentrecht“ den 2. Platz belegt und damit – so wie in den vergangenen Jahren auch heuer wieder – eine Spitzenplatzierung erhalten.

more

We are very pleased to host the INTA Pre-Annual Meeting Reception again this year.

 

See Invitation

 

Author: Georg Schönherr

more

Schwarz Schönherr was the winner of the inaugural Global IP Award for Austria, which was honored at a gala dinner attended by 200 people on 30 January 2019 in London. Patent attorney and law firms from more than 50 countries were represented at this event, which took place at the Plaisterers’ Hall in the heart of the British capitol.

 

more

Das Geschäft mit vermeintlich echten Markenartikeln boomt: In Österreich wurden alleine im Vorjahr rund 246.000 Fälschungen beschlagnahmt – Tendenz steigend. Davon ist nicht nur die Modebranche betroffen; Produktpiraterie macht auch nicht vor Getränken nicht halt.

 

Im ORF Interview gibt der Markenrechtsexperte und Kanzleipartner Markus Grötschl Einblicke ins Markenrecht und erläutern, welche Branchen aktuell von Fälschungen betroffen sind.

 

more

Das Geschäft mit vermeintlich echten Markenartikeln boomt: In Österreich wurden alleine im Vorjahr rund 246.000 Fälschungen beschlagnahmt – Tendenz steigend. Davon ist nicht nur die Modebranche betroffen; Produktpiraterie macht auch nicht vor Süßwaren oder Möbel halt.

...
more

Wer kennt das nicht: Im Urlaub kann man diverse gefälschte Modeartikel äußerst billig einkaufen. Es ist allerdings davor zu warnen, diese in Österreich einzuführen.

 

Fälschungen können gefährlich sein. Zum Teil enthalten Textilwaren giftige Farbstoffe. Nachgemachte Sonnenbrillen können zum Teil schädliche UV-Strahlen nicht herausfiltern. Gefälschte Akkus geraten in Brand.

 

more

Vor kurzem wurde vom Intellectual Asset Management (IAM) die Jahresausgabe 2018 von „The World‘s Leading Patent Practitioners” veröffentlicht, das internationale Ranking der führenden Patentrechtsspezialisten.

 

Schwarz Schönherr wird in diesem renommierten Directory nunmehr bereits zum sechsten Mal hintereinander mit der „Goldmedaille“ ausgezeichnet und als eine der drei führenden österreichischen Rechtsanwaltskanzleien für Patentrecht und Lizenzrecht empfohlen.

 

more

Georg Schönherr und Markus Grötschl haben gemeinsam am 7.6.2018 zum Thema „Durchsetzung von Marken und Designs im Zivil- und Strafprozess“ einen Vortrag am Österreichischen Patentamt gehalten. Dabei wurden die Vor- und Nachteile von Straf- bzw. Zivilverfahren erörtert. Zuvor haben Frau Dr. Asperger, Dr. Stangl und Dr. Lang zu den neueren Entwicklungen im Marken- und Designrecht referiert.

...
more

Seiten